Aktion des Monats

statt 13,90€
11,10€
20%
SPAREN!
statt 13,50€
10,80€
20%
SPAREN!

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 19:00
(durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00



 
  Wir unterstützen;
 
 

Feuchte Schleimhäute - das ABC in der Verkühlungsprophylaxe

Wer kennt nicht die ersten Anzeichen einer Erkältung? Und wer greift dann nicht zu seinen vertrauten Heilmitteln, wie zum Beispiel Lutschtabletten, Gurgellösungen, Nasensprays und „Grippe“tabletten; vor allem dann, wenn sie gerade zuhause lagernd sind?
Dabei wird oft auf das einfachste Heilmittel, das Feuchthalten von Schleimhäuten des Nasen-Rachenraumes vergessen.
 


Checkliste zur Differenzierung von Influenza und grippalem Infekt

Vom einfachen Schnupfen bis zur echten Grippe: Höchste Zeit, sich dagegen zu wappnen. In Ihrer Apotheke weiß man, wie.
 


Winter – Die Zeit der Duftlampen und der ätherischen Öle

Erholung und Entspannung für Körper, Geist und Seele Richtige Anwendung von ätherischen Ölen


Punsch und Teerezepete aus Ihrer Apotheke (mit und natürlich auch ohne Alkohol)

Punsch und Tee sind nicht nur in der Adventszeit angesagt, sondern den ganzen kalten Winter lang! Dass Alkohol den Körper wärmt ist übrigens ein Irrglaube, lesen Sie mehr dazu HIER


Halsschmerzen wirkungsvoll bekämpfen

Oft sind es Halsschmerzen, die eine Erkältung ankündigen. Es beginnt mit leichtem Kratzen oder Brennen, einer „belegten“ Stimme und leichten Schluckbeschwerden. Unbehandelt kommen dann Schmerzen und Heiserkeit hinzu.

Darum…


Kälteschutz

Der Wechsel von Eis, Schnee und Kälte zu trockener Heizungsluft ist für die Haut eine große Herausforderung.
Rot gefrorene Nasen, klamme Finger und eiskalte Wangen sind die Begleiterscheinungen des Winters. Zum Aufwärmen gehen wir dann meist in überheizte Räume.


Harmlose Erkältung – lästige Folgen

Fieberblasen, Bläschen im Mund oder ständiger Reizhusten Obwohl der Volksmund sagt, dass eine Erkältung nach 7 Tagen wieder vorbei ist, schleppt man die unangenehmen Folgen meist viel länger mit. Kaum hat sich nämlich der Taschentuchverbrauch vermindert und die Rötung der Nase ist abgeklungen, machen sich gerne Fieberblasen und Bläschen im Mund, so genannte Aphthen, bemerkbar.


Apotheke Donauzentrum
Bernoullistraße 1, 1220 Wien
Tel.: +43/1/203 36 88
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:00 - 19:00 (durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00
Wir akzeptieren

created by msdesign