Aktion des Monats

statt 13,90€
11,10€
20%
SPAREN!
statt 13,50€
10,80€
20%
SPAREN!

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 19:00
(durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00



 
  Wir unterstützen;
 
 
<< zurück

PHYTOLACCA AMERICANA

(Phytolacca)

 

ALLGEMEINES:


Die Kermesbeere ist eine in Nordamerika beheimatete, mehrjährige bis drei Meter hohe Pflanze mit rübenförmigem Wurzelstock, weichen Blättern, grünweißen, kleinen Blüten und purpurschwarzen Früchten in länglichen Trauben. Sie beinhaltet Triterpensaponine, Lectine, Lignane und Alkaloide. Die Pflanze ist giftig. Vergiftungen führen zu gastrointestinalen Beschwerden, wundem Hals und tetanusähnlichen Zuständen. Indianer verwendeten die Wurzel der Pflanze für Umschläge bei Hauterkrankungen und Geschwülsten. In der Homöopathie wird die Kermesbeere bei Halsentzündungen , Angina, Grippe, Rheumatismus und Brustdrüsenentzündungen , vor allem bei harten empfindlichen Brüsten zur Erleichterung des Milchflusses, verwendet. CHARAKTERISTISCHE SYMPTOME:

GEMÜT: Gleichgültig. Reizbar. Düstere Stimmung. Lustlos. Kein Gefühl für die Umgebung. Geistige Arbeit fällt schwer. Glaubt sterben zu müssen.
KOPF: Stirnkopfschmerz, der sich nach hinten erstreckt. Kopfschmerz bei krankem Magen. Schwindel mit Trübsehen.
AUGEN: Katarrh der Bindehäute. Sandgefühl in den Augen mit Brennen.
GESICHT: Bläulichrot oder bleich mit Ringen um die Augen. Schmerzen in den Gesichtsknochen.
MUND: Raue Zunge. Schmerz in der Zungenwurzel beim Schlucken. Viel zäher Speichel. Zahnende Kinder mit unwiderstehlichem Drang, die Zähne fest zusammenzubeißen.
VERDAUUNGSORGANE: Übelkeit, Erbrechen. Schleimige, grüne, blutige Durchfälle. Bauchkrämpfe.
HALS: Kann heiße und feste Speisen nicht schlucken. Hals trocken und von dunkelroter Farbe. Gefühl beim Schlucken, als wäre ein Klumpen im Hals. Gefühl von Rohheit, Trockenheit und Wundsein im Hals. Beim Versuch zu schlucken schießende Schmerzen bis in die Ohren.
ATMUNGSORGANE: Heiserkeit, Trockenheit des Kehlkopfes. Brustmuskeln wie geprellt. Keuchende Atmung. Brennen in der Luftröhre.
GENITALIEN: Weibliche: Steinharte Brüste, empfindlich, heiß, schmerzhaft, schlimmer beim Stillen. Brustentzündungen. Der Schmerz strahlt beim Stillen in den Körper aus. Aufgesprungene Brustwarzen. Harte Knoten in den Brüsten und vergrößerte Achseldrüsen. Chronische Absonderungen aus den Brustwarzen.
Männliche: Schmerzhafte Hodenverhärtung. Samenstrangschmerzen.
EXTREMITÄTEN: Rheumatische Schmerzen in Armen und Händen, Ischias. Nächtliche Schienbeinschmerzen. Stechende, ziehende, reißende Schmerzen in allen Gliedern. Schmerzen wie von elektrischen Stößen, rasch den Ort wechselnd. Zerschlagenheitsgefühl. Ruhelos, aber Bewegung verschlimmert die Beschwerden.

VERSCHLIMMERUNG: Schlucken, heiße Getränke, feuchtkaltes Wetter, Bewegung.
BESSERUNG: Kalte Getränke, Ruhe, Wärme, trockenes Wetter, Bauchlage.

Mag. B. Auer
Apotheke Donauzentrum
Bernoullistraße 1, 1220 Wien
Tel.: +43/1/203 36 88
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:00 - 19:00 (durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00
Wir akzeptieren

created by msdesign