Aktion des Monats

statt 14,25€
9,25€
35%
SPAREN!
statt 20,25€
15,25€
25%
SPAREN!
statt 14,25€
9,25€
35%
SPAREN!
statt 20,25€
15,25€
25%
SPAREN!
statt 20,25€
15,25€
25%
SPAREN!
statt 20,25€
15,25€
25%
SPAREN!

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 19:00
(durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00



 
  Wir unterstützen;
 
 
<< zurück

Schwachpunkt Ohr

High_SS36021.jpg
Taucher- und Surferohr
Ohrenschmerzen im Urlaub
Der schönste Sommerurlaub kann von einer schmerzhaften Ohrenentzündung deutlich getrübt werden. Wasserratten haben oft kaum eine Chance einer Ohrenentzündung zu entgehen – und das betrifft nicht nur Kinder. Durch den Aufenthalt im Wasser weicht nämlich auch die Haut im äußeren Gehörgang auf, wodurch der natürliche Fettschutz regelrecht aufgelöst wird. Chlor, das in Schwimmbädern zur Desinfektion verwendet wird, beschleunigt diesen Prozess noch zusätzlich.

Ähnlich wie bei der Haut an den Füßen können Keime, wenn der schützende Hautfilm erst einmal zerstört wurde, mühelos in die Haut eindringen, sich dort rasant vermehren und lokale Entzündungen verursachen. Keime gibt es überall, Schwimmbäder sind jedoch wahre Sammelbecken für Keime. Daher spricht man auch gerne von einer Schwimmbad-Otitis, wobei aber prinzipiell auch nach dem Baden in Seen oder im Meer entzündungsbedingte Ohrenschmerzen auftreten können.

Erstsymptom Juckreiz
Nicht sofort nach dem Baden aber spätestens zwei Tage nach der Infektion mit den Keimen zeigen sich die ersten Symptome einer Ohrenentzündung. Zunächst juckt das Ohr stark und wird berührungsempfindlich, innerhalb kurzer Zeit treten dann auch Schmerzen auf. Die Haut im Gehörgang ist rot und geschwollen und ein trübes Sekret bedeckt die Hautoberfläche.

Verletzungsgefahr durch Wattestäbchen
Das juckende Ohr verleitet oft dazu mit dem Wattestäbchen oder noch ungeeigneten Instrumenten im Ohr zu bohren. Allerdings kann man dadurch die Sache meist noch schlimmer machen, denn bei dem Versuch, die Erreger und das Ohrenschmalz herauszuputzen, kann die feine Haut im Gehörgang des Ohres leicht einreißen und  Entzündung somit verstärken. Wattestäbchen sollten daher möglichst gar nicht zum Reinigen des Ohres verwendet werden. Noch dazu entfernen sie ja außerdem die schützende Fettschicht der Haut im Gehörgang.


Tipps zur Vorbeugung:
  • Ohrenstöpsel
    Wer einmal eine Bade-Otitis gehabt hat, will gerne vorbeugen. Badewolle und spezielle Ohrstöpseln sollen das Eindringen von Wasser in das Ohr vermeiden. Am besten sind dabei Silikonstöpsel mit speziellen Filtern geeignet, die auch einen Druckausgleich ermöglichen. Watte hingegen ist eher kontraproduktiv, weil sie sich mit Wasser vollsaugt und Keimen eher besonders gute Lebensbedingungen bietet. Bei möglichst dichten Ohrstöpseln ist jedoch zu beachten, dass Ohrenschmalz weit ins Innere des Gehörgangs geschoben wird und die empfindliche Ohrenhaut somit ihren Schutz verliert. Nach dem Verwenden dieser Ohrenstöpsel sollte das Ohr daher immer mit Ölen rückgefettet werden.
     
  • Ohrspülung verhindert Keimbesiedelung
    Damit sich verkeimtes Wasser nicht im Gehörgang ansammeln kann, empfiehlt es sich nach dem Baden das Ohr mit reinem Wasser auszuspülen. Besonders gut sind dafür Salzwassersprays geeignet. Ohrentropfen oder –sprays, die die Haut im Gehörgang wieder fetten sind genauso wichtig wie Ohrentropfen, die auf Grund ihres Alkoholgehalts nicht nur antimikrobiell wirken, sondern zur raschen Auftrocknung des Badewassers im Gehörgang führen.
     
  • Antibiotkum nur in schweren Fällen nötig
    Im Normalfall zählt die Otitis externa zu den banalen Infektionen. Wenn sie jedoch nicht von selbst wieder verheilt und die Schmerzen sehr stark sind, haben möglicherweise Bakterien den Schutz der Ohrschmalzbarriere durchbrochen und sind in die Gehörgangswand eingedrungen. Erst dann ist eine Therapie mit einem lokalen Antibiotikum gerechtfertigt.

Normison Ohrentropfen


Normison Ohrentropfen eignen sich hervorragend zur Pflege der äußeren Gehörgänge nach dem Baden, Duschen, Schwimmen und Tauchen.Inhaltsstoffe: ...

Inhalt: 10 ml
7,90€

Normison Ohrenspray


Wirkung Die spezielle Zusammensetzung von Normison Ohrenspray sorgt dafür, dass die Hautoberfläche im äußeren ...

Inhalt: 10 ml
9,50€

Alpine Hear Prot Swimsafe


...

Inhalt: 2 Pkg.
13,95€

Audispray Adult


  AUDISPRAY erlaubt eine sanfte, ungefährliche Reinigung des äußeren Gehörgangs und ist heute die sicherste Alternative zu schädlichen ...

Inhalt: 50 ml
11,75€
Apotheke Donauzentrum
Bernoullistraße 1, 1220 Wien
Tel.: +43/1/203 36 88
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:00 - 19:00 (durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00
Wir akzeptieren

created by msdesign