Aktion des Monats

Onlineaktionen

Neues am Markt

Aktuelle Termine

Newsletter

Immer auf dem Laufenden - der Pillendreher.at Newsletter

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 19:00
(durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00



 
  Wir unterstützen;
 
 
<< zurück

Hepatitis A – nicht nur auf Reisen eine Gefahr !

Die Hepatitis A ist eine hochansteckende Virusinfektion der Leber, die durch das Hepatitis A-Virus hervorgerufen wird.
Hepatitis A kann man sich im Urlaub sehr leicht holen : es zirkuliert vor allem in Afrika, Mittel- und Südamerika, im Nahen und Mittleren Osten, aber auch beim Urlaub in Mittelmeerländern oder in Osteuropa ist man der Gefahr einer Infektion ausgesetzt. Ein „Urlaubsmitbringsel", das so mancher ohne sein Wissen mit nach Hause bringt.

Das Virus wird von den Infizierten – auch wenn sie keine Krankheitserscheinungen zeigen – massiv wochenlang mit dem Stuhl ausgeschieden.

Nicht-Geimpfte können deshalb sehr leicht angesteckt werden
  • durch Schmierinfektion z.B. über verunreinigte Gegenstände oder Toiletten (Händewaschen nicht vergessen !)
  • durch verunreinigtes Leitungswasser, Getränke, Eiswürfel, Speiseeis,
  • durch rohe Nahrungsmittel oder mit verseuchtem Wasser gewaschene Salate und Obst.

Wie äußert sich eine Hepatitis A Infektion ?

Erst 15 bis 50 Tage nach einer Ansteckung treten erste Symptome auf, die oft grippeähnlich sind. Der Schweregrad und die Dauer der Erkrankung nehmen mit zunehmenden Lebensalter zu: erinnern die Symptome bei Kindern an einen harmlosen Infekt, so kann die Krankheit bei Erwachsenen wochenlang dauern, wobei es keine wirksame Behandlung gibt. Das Hauptsymptom der Entzündung der Leber ist die Gelbfärbung der Haut und der Augen (Gelbsucht).

Nur die Impfung schützt !

In Österreich kommt es immer wieder zu Hepatitis A - Infektionswellen in Schulen und Kindergärten. Das Virus wird oft unbemerkt eingeschleppt und kann sich dort leicht verbreiten.

Genaueste Hygienemaßnahmen minimieren zwar das Risiko einer Infektion, aber effektiv schützen kann nur die Impfung.
Die Schutzimpfung wird vom Obersten Sanitätsrat Österreichs jedem empfohlen, der sich und seine Familie schützen möchte.
Apotheke Donauzentrum
Bernoullistraße 1, 1220 Wien
Tel.: +43/1/203 36 88
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:00 - 19:00 (durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00
Wir akzeptieren

created by msdesign