Aktion des Monats

statt 13,90€
11,10€
20%
SPAREN!
statt 13,50€
10,80€
20%
SPAREN!

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 19:00
(durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00



 
  Wir unterstützen;
 
 
<< zurück

BRYONIA ALBA

(Byionia)


ALLGEMEINES:


Bryonia, die weiße Zaunrübe, ist eine Kletterpflanze aus der Familie der Cucurbitaceae und wächst in Hecken und entlang von Zäunen Europas. Die Wurzel, aus der die Arznei gewonnen wird, ist sehr giftig. Bryonia wirkt auf das Rippenfell und auf die Lunge, auf Gehirn, Leber und die Verdauungsorgane. Verwendet wird Bryonia auch bei Husten und grippalen Infekten, wenn Schmerzen bei der geringsten Bewegung auftreten. Bryonia passt gut bei Menschen, die an rheumatischen Beschwerden leiden, die eigenbrötlerisch sind, sich wenig bewegen.

CHARAKTERISTISCHE SYMPTOME:


GEMÜT: Bryonia Menschen sind sehr materialistisch eingestellt und haben große Furcht vor Verarmung. Sie sind sehr reizbar und mürrisch und wollen in Ruhe gelassen werden. Sie bekommen häufig Beschwerden durch Ärger und Zorn.
KOPF: Schwindel, der im Hinterkopf empfunden wird, besonders beim Aufstehen. Die Kopfschmerzen sind berstend, als ob alles hinausgedrückt würde. Der Kopfschmerz setzt sich im Hinterkopf fest und wird schlimmer bei Bewegung, sogar nur der Augäpfel.
AUGEN: Drückender, zerschmetternder, intensiver Schmerz hinter den Augäpfeln, sie vertragen keine Berührung.
GESICHT: Heiße, dunkelrote Schwellung des Gesichts, Oberlippe und Nase geschwollen, Unterlippe rissig. Zupft an den Lippen herum.
MUND: Lippen rissig. Trockenheit von Mund, Zunge und Hals mit extremem Durst.
VERDAUUNGSORGANE: Übelkeit und Schwäche beim Aufstehen. Durst auf große Mengen kalten Wassers, das gierig getrunken wird. Sehr großer Appetit. Druck im Magen, nach dem Essen, wie von einem Stein. Oberbauch empfindlich, Leber schmerzhaft, geschwollen, wie wund, gespannt. Besser beim Daraufliegen. Verstopfung, Stühle trocken, sehr hart, wie verbrannt.
ATMUNGSORGANE: Wundheit in Kehlkopf und Luftröhre. Zäher Schleim in der Luftröhre, nur durch häufiges Räuspern zu lösen. Harter trockener Husten, extreme Schmerzen beim Husten. Hält die Brust beim Husten. Stiche in der Brust. Der Husten ist nachts schlimmer, der Kranke muss aufsitzen. Bewegung und ein warmes Zimmer verschlimmern.
HERZ: Stiche in der Herzgegend, Puls schnell, voll und hart.
WEIBLICHE GENITALIEN: Brüste geschwollen, empfindlich, schmerzhaft, rot. Bewährt für Brustentzündungen stillender Mütter.
EXTREMITÄTEN: Gelenke rot, heiß, geschwollen. Nadelstiche in den Fußsohlen. Anschwellung am Ellbogen. Ziehende, stechende Schmerzen im Knie, als wäre er zu lange gekniet.
SCHLAF: Benommen. Fährt auf beim Einschlafen. Beschäftigt sich mit Geschäftsangelegenheiten. Träume von harter Arbeit und Plagerei. Große Schläfrigkeit tagsüber.

VERSCHLIMMERUNG: Bewegung, Hitze, nach dem Essen, morgens, Ärger.
BESSERUNG: Kaltes Wetter, Liegen auf der schmerzhaften Seite, Druck, Ruhe.

Mag. Bruni Auer
Apotheke Donauzentrum
Bernoullistraße 1, 1220 Wien
Tel.: +43/1/203 36 88
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:00 - 19:00 (durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00
Wir akzeptieren

created by msdesign