Aktion des Monats

statt 24,95€
21,20€
15%
SPAREN!
statt 49,95€
37,45€
25%
SPAREN!
statt 57,40€
27,55€
52%
SPAREN!

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 19:00
(durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00



 
  Wir unterstützen;
 
 
<< zurück

RECHTZEITIG VORSORGEN – LÄNGER LEBEN !

Accutrend_GCT.jpg

Ein Service unserer Apotheke : die Cholesterinbestimmung

Gehen Sie verantwortungsbewusst mit Ihrer Gesundheit um? Sind Ihnen Vorsorgeuntersuchungen ein Anliegen? Wenn ja, dann bieten wir Ihnen in unserer Apotheke die Möglichkeit, Ihre Blutfettwerte zu bestimmen. Denn je früher eine Störung im Fettstoffwechsel erkannt wird, desto besser kann sie behandelt und Folgeschäden vermieden werden. Ein erhöhter Blutfettgehalt stellt einen hohen Risikofaktor für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung dar. Unser Testangebot soll den Arztbesuch nicht ersetzen, sondern als zusätzliches Angebot der aktuellen Vorsorgemedizin gesehen werden.

Wir messen Ihren Cholesterinspiegel mit dem neuen Accutrend-GCT-Set von Roche Austria
Mo-Fr von 8-12 Uhr
1 Messung € 3,50



Was sind Blutfette ?

Fette sind für den Energiehaushalt des Körpers unerlässlich. Sie werden mit der Nahrung aufgenommen und im Blut auf ganz besondere Weise transportiert. Die wichtigsten Fette (=Lipide) sind das Cholesterin, die Triglyceride und die Phospholipide.

Was ist Cholesterin ?

Cholesterin ist eine wasserunlösliche Substanz, die in menschlichen und tierischen Zellen vorkommt. Es dient als Baustein von Zellmembranen, Ausgangsstoff für viele lebenswichtige Hormone und Vitamine (Vit. D – Gruppe) und es ist der Grundstoff der Gallensäuren, ohne welche die Verdauung und Aufnahme von Nahrungsfetten im Dünndarm nicht möglich ist.

Cholesterin wird mit der Nahrung aufgenommen (v.a. mit Innereien, tierischen Fetten, fetten Milchprodukten, Eigelb usw...), und vom Körper auch selbst produziert.

Die Wasserunlöslichkeit der Lipide macht es notwendig, dass sie im Blut „verpackt" werden. Dies geschieht mit Hilfe bestimmter Eiweißstoffe, den sogenannten Apoproteinen. Die Verbindung von den Lipiden mit den Apoproteinen bezeichnet man als Lipoproteine. Abhängig vom jeweiligen Fettanteil haben diese Lipoproteine verschiedene Dichte.
Von besonderem Interesse sind die Anteile der LDL (Low Density Lipoproteins) und der HDL (High Density Lipoproteins) im Blut.

LDL (Low Density Lipoproteins) transportieren Cholesterin von der Leber in andere Gewebe.

LDL spielen eine große Rolle bei der Entstehung von Ablagerungen in den Wänden der Blutgefäße. Sie heißen umgangssprachlich auch „böses"Cholesterin.

HDL (High Density Lipoproteins) transportieren das überschüssige Cholesterin von den Geweben zur Leber zurück.

Dadurch scheinen sie die Gefäßwände vor Ablagerungen zu schützen. Seine positive Wirkung würdigt der Volksmund mit der Bezeichnung „gutes" Cholesterin.

Es gibt eine Reihe von Hinweisen, dass ein hoher Spiegel an LDL im Blut in Verbindung mit einem niedrigen Spiegel an HDL einen wichtigen Faktor für die Entstehung von Arteriosklerose darstellt.

Darum unser Appell an Sie: Gehen Sie zu Vorsorgeuntersuchungen, nutzen Sie die Angebote unserer Vorsorgemedizin! Denn rechtzeitig vorsorgen bedeutet länger leben!

Apotheke Donauzentrum
Bernoullistraße 1, 1220 Wien
Tel.: +43/1/203 36 88
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:00 - 19:00 (durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00
Wir akzeptieren

created by msdesign