Aktion des Monats

statt 24,95€
21,20€
15%
SPAREN!
statt 49,95€
37,45€
25%
SPAREN!
statt 57,40€
27,55€
52%
SPAREN!

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 19:00
(durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00



 
  Wir unterstützen;
 
 

Sidroga Arzneitees: Qualitativ hochwertig-einfach in der Zubereitung-wohltuend in der Wirkung!

Ob schlaflose Nächte, Husten oder ob der Bauch zwickt – gegen all diese Beschwerden ist „ein Kraut gewachsen“. Oder gar mehrere: Denn einige Heilkräuter ergänzen sich perfekt und ergeben in erprobter Mischung und Dosierung wohltuende und wirkungsvolle  Arzneimittel, die wir Ihnen ab sofort in unserer Apotheke anbieten können: Sidroga Arzneitees.
 
 
 



Abschalten und Entspannen mit Hilfe von Heilkräutertees

Es ist oft nicht leicht, nach einem anstrengenden Tag Ruhe zu finden. Gedanken lassen uns nicht los, kreisen im Kopf herum. Wenn Stress das Gleichgewicht im Körper beeinträchtigt, können Heilkräuter wertvolle Dienste leisten. Sie können Nervosität und Unruhe mildern, die Anspannung senken und Körper und Geist auf sanfte Weise wieder ins Lot bringen.


Hustentees, die einfach gut tun!

Husten ist keine Krankheit, sondern ein Zeichen dafür, dass sich der Körper befreien will von Viren oder Bakterien, Giftstoffen (Autoabgase, Zigarettenrauch, Umweltgifte...), Allergenen  z.B. Pollen) oder Fremdkörpern (v.a. bei Kleinkindern bedenken!). Beim Husten zieht sich das Zwerchfell zusammen. Dabei wird dann die Luft, die sich in den Atemwegen befindet, ruckartig ausgestoßen. Dadurch werden die Atemwege gereinigt.


TEE IST NICHT GLEICH TEE!

Wussten Sie, dass die Qualität von Tees aus der Apotheke gesetzlich geregelt ist? Denn Teedrogen aus der Apotheke unterliegen den strengen Anforderungen des Europäischen und Österreichischen Arzneibuches. Das bedeutet: Identitätskontrollen, Reinheitskontrollen, Qualitätskontrollen. Die Arzneibücher regeln, welche Pflanzen als Tee verwendet werden dürfen. So ist beispielsweise nicht jede Kamille eine Arzneikamille...


Blasen- und Nierentees

Die ÖGPhyt der Universität Wien hat Arbeitsgruppen gebildet, die sich mit der Zusammensetzung verschiedener Teemischungen genau befassen. Vor kurzem sind nun die Vorschläge für Blasen- und Nierentees veröffentlicht worden, die wir Ihnen im Folgenden näher bringen wollen. Wer kennt sie nicht, die ersten Anzeichen einer Blasenentzündung? Es brennt, es zieht, man muss ständig auf die Toilette. Jetzt heißt es rasch handeln!


Gallentees, die Sie so manche Feiertage besser überstehen lassen!

Blähungen, Völlegefühl, Sodbrennen, Übelkeit, Aufstoßen und krampfartige Beschwerden im Magen-Darm-Bereich insbesondere nach reichhaltigen Mahlzeiten – all dies können Zeichen einer gestörten Fettverdauung sein. Hauptverantwortlich für die Fettverdauung ist die Galle.


Apotheke Donauzentrum
Bernoullistraße 1, 1220 Wien
Tel.: +43/1/203 36 88
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:00 - 19:00 (durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00
Wir akzeptieren

created by msdesign